Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

C, B und A-Lizenz / Qualifikation Traditionelle Formen

in Lehrgänge - Seminare - Aus- und Weiterbildung 29.02.2016 18:48
von BAOffice • 1.202 Beiträge

C, B und A-Lizenz / Qualifikation Traditionelle Formen

Siehe dazu diesen Artikel im BA FORUM


Hier eine umfangreiche Beschreibung:

--------------------------------------------------------

Formen (Technik) Lizenz DBL

A = Traditionelle Formen bis mindestens Nr. 17 in mindestens 2 Formensystemen

B = Traditionelle Formen bis mindestens Nr. 17 in einem Formensystem
und Grundkenntnisse / praktische Kenntnisse Formen für Farbgurte in weiteren Formensystemen

C = Traditionelle Formen bis mindestens Nr. 8 (alle Formen bis zum Schwarzgurt) in einem Formensystem

--------------------------------------------------------

Die C-Lizenz ist eine Pflichtvoraussetzung für die Zulassung zu einer ETF-Dan-Prüfung

Aktive Trainer-Übungsleiter (mit Bestätigung durch den jeweiligen Sportclub) erhalten nach einem erfolgreichen Formen-Lizenzlehrgang den offiziellen Aufkleber in den Sportpass.

Bei Jugendlichen und-oder reinen Dan-Bewerbern sieht der Aufkleber prinzipiell gleich aus.
Dieser enthält jedoch nicht den Begriff "Lizenztrainer Formen", sondern "Qualifikation Formen"

JEDER Teilnehmer muss das offizielle schriftliche Formenlehrwerk mitbringen zu einem Lehrgang !
Offizielle Formen-Webseite

Bei einem Lehrgang werden für jede Lizenz ALLE entsprechenden Formen geübt, ggf. korrigiert und müssen von dem Absolventen lehrbuchgerecht gezeigt werden.

--------------------------------------------------------

Weitere Termine für Formen-Lizenzlehrgänge

Training Camp in Ellingen 2016

Info-Flyer Training Camp Ellingen

AUSSCHREIBUNG und MELDEVORDRUCK auf der Downloadwebseite im BA FORUM
und auf Anfrage direkt beim Sport Event Service


--------------------------------------------------------

HINWEIS
Jede Formenlizenz kann auch in Absprache in einem "Privatkurs" bei der Leiterin des Technik- und Kampfrichterausschusses, Verfasserin der offiziellen Lehrwerke,
Dorothea Kapkowski, 8.Dan erworben werden.

Info siehe hier

Geübt, korrigiert und praktisch vorgeführt werden alle traditionellen "KoreaStyle" Formen = Hyong-Tul-Poomsae bis Nr. 17

Die Höchstzahl an Formen für ETF-(Dan)Prüfungen und DBL-Technikwettkämpfe ist auf 17 begrenzt.
Weitere Formen z. B. Hyong bis Nr. 24 sind reine Neigungssache und werden ggf. nur in einem Spezialkurs vermittelt.

..


zuletzt bearbeitet 01.03.2016 11:52 | nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Michelleweetzen
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste , gestern 39 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 766 Themen und 2226 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: