Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

Kampfrichter-Lehrbrief 1

in Lehrgänge - Seminare - Aus- und Weiterbildung 22.10.2014 17:24
von BAOffice • 1.194 Beiträge

Fortbildung für Kampfrichter ist leider nicht immer wirklich ganz einfach zu organisieren.
Im Bereich "Sparring" sind einzelne Stilarten jedoch oft nicht allzu stark voneinander unterschiedlich, wenn man es auf ein paar Kernpunkte für die Wertungsrichter zurückführt.

Genau dieser Ansatz wird mit dem "KAMPFRICHTER-LEHRBRIEF verfolgt.
Der Lehrbrief 1 wurde in Vorbereitung für den geplanten Trainer-Lehrgang 2014 in Stuttgart produziert.

..........

Die hier verlinkten einzelnen Bilddateien entsprechen den 6 Seiten des Lehrbriefes.
HINWEIS für die Lehrgangsteilnehmer 15.11.2014
Die Bilder sollten selbst ausgedruckt werden und für jeden Teilnehmer beim Lehrgang und zum entsprechenden Fachmeeting verfügbar sein.
Einfacherweise kann jeder seine eigene Stellungnahme-Analyse unter das jeweilige Bild reinschreiben oder z. B. einfach auf die Rückseite des Blattes.

Falls die Qualität der im Forum verfügbaren Bilddatei nicht ausreicht, dann bitte ein pdf-Original des Lehrbriefes direkt per e-mail anfordern
budoathletic@t-online.de

Der DBL-Trainer-Lehrgang am 15.11.14 ist nicht von allzuviel eingetragenen Kampfrichtern frequentiert, leider auch nicht von den im Lehrbrief-Material abgebildeten Kampfleitern.
Mit der Thematik des Lehrbriefes sollten sich jedoch nach Möglichkeit ALLE Kampfrichter beschäftigen. Und auch diejenigen, die es vielleicht mal werden könnten.
Deswegen ist auch diese Veröffentlichung erfolgt.

Einiges ist erklärungsbedürftig, ein paar Punkte sind diskussionsfähig, aber sowas funktioniert vor allem durch persönliche Treffen der Beteiligten.

Zu den grösstenteils sehr guten Einsätzen der Kampfleiter bei den BA GAMES wäre beispielsweise nachzutragen, dass es beim KTAE Sparring grundsätzlich weder "Verbeugungen" noch irgendwelche "koreanische" Kommandos gibt. In einzelnen Fällen ist das Abrutschen von Referees in typisch eingefleischte Traditionen unproblematisch.
Insgesamt sollte jedoch die regelgerechte Linie, auch beim Einsatz auf der Matte, eingehalten werden.
..


nach oben springen

#2

RE: Kampfrichter-Lehrbrief 1

in Lehrgänge - Seminare - Aus- und Weiterbildung 23.10.2014 17:24
von office • 163 Beiträge

Die KAMPFLEITER-Zeichen und -Kommandos sieht man hier = pdf online und am besten ausdrucken - kann man auch für die Mitglieder zum Dazulernen einfach an die Hallenwand pappen
http://www.repage3.de/memberdata/ibc/referee-commando.pdf

"Verbeugen" der Wettkämpfer gibt es regulär nur bei traditionellen Stilrichtungen wie TKD. Ansonsten ist "shake-hands" angesagt = Gruss per Handschlag in geeigneter Form.
Die Art der Verbeugung von Wettkämpfern ist in den meisten Fällen vermutlich so, dass sie in Fernost wohl eher als etwas abfällig angesehen würde.

Hier noch ein Hinweis im Hinblick auf den Lehrgangstermin 15.11.14:

Jeder Teilnehmer sollte sich die OFFIZIELLEN WETTKAMPFREGELN als pdf von der IBC-Webseite herunterladen und ausdrucken.

Das betrifft insbesondere auch die Aufstellung der vorgeschriebenen SCHUTZAUSRÜSTUNG

Bei Bearbeitung der Videos von den BA GAMES sind in mehreren Fällen eindeutige Verstösse gegen die Pflicht-Schutzausrüstung festzustellen gewesen.
Es ist schon bemerkenswert, dass das nicht nur den jeweiligen Betreuern, sondern vor allem den Kampfleitern bzw. der gesamten Jury NICHT aufgefallen ist.
Tatsächlich sind in diesem Punkt einige "Nachbesserungen" bzw. klare Regelungen erforderlich, die an anderer Stelle noch beschrieben werden.
..


nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MartinSX
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 29 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 763 Themen und 2222 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: