Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

Offizielle IBC-Bruchtest-Webseite

in Technische Disziplinen - FORMEN - BRUCHTEST 28.09.2013 13:15
von BAOffice • 1.216 Beiträge

Info aktualisiert am 06.01.2015

Ungefähr 1 Jahr hat es gedauert, bis die OFFIZIELLE BRUCHTEST-WEBSEITE aktualisiert wurde.
Was auch daran lag, dass es während dieses Zeitraums tatsächlich keine besonders aussergewöhnlichen Bruchtests gegeben hatte.

Nachzutragen waren im Oktober und nachfolgend im Dezember 2014 mehrere weltrekordfähige Bruchtests - neu dazu erstmals im Juniorenbereich.

Die gesamte Dokumentation findet man auf der BRUCHTEST-WEBSEITE,
einschliesslich der Info für alle Akteure, zu eingetragenen Rekorden eine OFFIZIELLE URKUNDE erhalten zu können.
Dazu sollte man das Veranstaltungsbüro kontaktieren.
Übrigens auch als direkten Ansprechpartner für jede Presse, Lokalpresse usw., die zu einzelnen Leistungen Auskunft haben möchte.

Zu den Bruchtests bei den BA GAMES ist im BA FORUM ein spezieller Artikel erschienen:
Nachtrag zu Bruchtests BA GAMES III

Die aufgeführten Bruchtestleistungen sind vergleichsweise gründlich gegen-recherchiert worden.

Dazu noch ein Hinweis an alle am Bruchtest interessierten Trainer und Aktiven:

BRUCHTEST als eindeutig geregelte Sportdisziplin wird derzeit von wenigen "ernstzunehmenden" Sportorganisationen auf der Welt einigermassen glaubwürdig und nach klaren Regeln präsentiert und vor allem dann auch ordentlich dokumentiert.
Die wenigen bekannten, die auf dieser Basis tätig sind, z. B. die in den USA, gelten für uns als Referenz für eintragungsfähige Rekorde.
YouTube-Videos oder Medienberichte und -Aktionen ohne nachvollziehbares Reglement und wirklich neutrale Bewerter - sind kein Massstab, höchstens einer zum groben Vergleichen.

Speziell in der üblichen Kampfsportszene sind alle Sorten Bruchtestleistungen und "Rekorde" meist nur eine reine Show und manchmal leider eine unseriöse Trixxerei.
Nicht nur "Fachleute" betrachten z. B. das Zerdeppern von Klodeckeln, Bierdosen oder den Einsatz von Milchdrüsen als Schlagwerkzeug etwas mehr als bedenklich.

Der "BUDOATHLETISCHE WEG" geht auch hier in eine etwas andere Richtung.

Insbesondere im Hinblick auf ein klares sportliches Regelwerk, neutrale und fachkundige Kampfrichter, eine geregelte Dokumentation.
Für das alles wird weder ein "olympischer" Kampf-Sportverband noch eine Landessport-Verwaltungszentrale benötigt.
Die BudoAthletische Sportart Bruchtest lassen wir uns nicht aus der Hand nehmen.

Bruchtest für Jugendliche und Kinder kann man durchaus kritisch sehen, aber bei entsprechenden sportlichen und organisatorischen Grundlagen ist auch das eine interessante Option für Aktive und deren Vereine.
Was die Zukunft mit passenden dazugehörigen Wettkampfklassen und Wettbewerben vielleicht zeigen wird.
..


zuletzt bearbeitet 06.01.2015 08:57 | nach oben springen

#2

Offizielle IBC-Bruchtest-Webseite

in Technische Disziplinen - FORMEN - BRUCHTEST 30.10.2014 21:12
von BAOffice • 1.216 Beiträge

Erstveröffentlichung zum Thema vom 28.09.2013

Am 28..09.2013 ist eine neue Webseite online gegangen, die wohl noch eine ganze Weile "under construction" sein wird.

Hier reinschauen:
IBC lnternational Breaking Community

Das ist die offizielle Seite für wirklich respektable und damit "anerkannte" Bruchtests auf nationaler und internationaler Ebene.
Die BudoAthletische "Sportart" BRUCHTEST wird glaubwürdig (in Deutschland) ansonsten von niemand vertreten.

Einzelne Kampfsportverbände oder private Rekordinhaber oder -behaupter veranstalten sehr oft leider einen albernen Zirkus um ihre Bruchtests.
Schnell werden Spitzenleistungen oder sogar Weltrekorde nur vorgetäuscht oder passend inszeniert.

Die üblichen Medien spielen dabei noch eine ganz besondere Rolle, denn entweder haben die Redakteure absolut keine Ahnung oder lassen sich ein wenig hinter´s Licht führen.
Schlimmstenfalls sind sie beim Thema Bruchtest selbst nur an einem Showauftritt interessiert, der an echten sportlichen Regeln gemessen, oft nur zweifelhaft bis unter aller Würde abläuft.

Der "normale Zuschauer", der die Miss Busen-Bruchtests gesehen hat in einer bekannten deutschen TV-Show, der pfeift vermutlich auf Vergleichbares „nur“ mit Händen oder Füssen.
Vergleichsweise gäbe es noch mehr intime Körperteile, die sich für Bruchtestausführungen eignen würden, aber darüber schreibt man an dieser Stelle erstmal nichts.
Vielleicht lief sowas schon im japanischen Sensations-Kanal oder einer hat´s auf einem online-Portal zur Begutachtung freigegeben.

Auf der IBC-Bruchtestseite werden Fachartikel veröffentlicht, mehr Fotos-Videos, offizielle Dokumentationen und IBC-Urkunden für wirklich respektable Leistungen auf nationaler oder internationaler Ebene. Wenn z. B. ein Weltrekord veröffentlicht wird, dann ist nach allen Möglichkeiten vorher gegengecheckt, ob es eine vergleichbare oder eben schon bessere Leistung irgendwo schon gibt. Die dann aber auch nach regelgerechten Massstäben vom Veranstalter dokumentiert sein muss.

Alles andere auf dem Gebiet ist Nonsens. Ein Bruchtest als echte sportliche Leistung wird z. B. auch nicht von der Weltrekord-Redaktion mit einem berühmten Biernamen wirklich glaubwürdig vertreten. In und mit dieser Firma wird nur eine Dienstleistung und ein Image verkauft und "kostenlos" machen die dabei so ziemlich gar nichts.

Dort kann genaugenommen jeder, auch ein typischer Anfänger oder Blender, einen "Rekord" anmelden und die "Regeln" dafür mehr oder weniger selbst bestimmen.
Richtiger Sport vor neutralen und objektiven Fachleuten und Kampfrichtern sieht anders aus.

Deswegen ist auf die IBC-Bruchtestseite auch gleich ein schönes Motto druntergeschrieben worden = "No trixx, just hits"

Genau das werden wir auch den (interessierten) Medien vermitteln und gegenüber anderen Stellen, die "Bruchtest" an keiner Stelle als wirklichen "Sport" anerkennen und es vermutlich auch in Zukunft nicht ohneweiteres tun werden.

Gilbert Kapkowski
...


nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hovawart
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 30 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 770 Themen und 2233 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :