Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

Sieger tragen Rot

in Sparring - Wettkämpfe - Turniere 03.01.2013 14:57
von BAOffice • 1.192 Beiträge

Also bitte - zufällig sah ich einen interessanten TV-Report über Wahrnehmung und warum z. B. beim TKD nachweislich der Kämpfer mit der Farbe Rot gewinnt.

Beziehungsweise deutlich im Vorteil ist.

Was man vielleicht schon immer nur geahnt hat, hier einige Quellen und Belege dazu.
Die kamen nach einem Telefonat mit Peter Pabel zustande, der sie dankenswerterweise gleich gemailt hatte.
Die nachfolgenden links direkt ins Forum schreiben, wäre aber auch gegangen, oder ?

http://www.focus.de/wissen/mensch/psycho...aid_321796.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...r-a-570003.html

http://www.rp-online.de/sport/fussball-e...n-rot-1.2887189

p.s.
Echte Profis legen nach diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen am besten sofort "Protest" ein, falls ihr Kämpfer mit Blau aufgerufen wird.
Das wäre ja unfair.

Ungefähr so ähnlich muss man die derzeit eingesetzte Protestkarte Marke WTF sehen.
Eine sehr originelle Neuerung, die belegt, dass Kampfrichter eigentlich sowieso keine Ahnung haben und der Betreuer deshalb noch einen Joker und ein As im Ärmel haben sollte
.
Sofort beim ersten 3-Punkte-Kopftreffer wird diese Trumpfkarte vom Coach gezogen und dann schau´n mer mal, ob die Jury sofort entscheidet, dass sie mal wieder farben-blind gewesen ist.
Kommt vielleicht weniger auf die Farbe drauf an, aber evtl. mehr auf den Kämpfer, bzw. den Betreuer, den Verein bzw. die Nation, die hier ihre Farbe ins Spiel bringt.

In der guten alten Zeit konnte der (koreanische) Hauptkampfrichter bei jeder WM machen, was er wollte. Wettkampfregeln wurden immer nur weiter in diese Richtung modifiziert. Diese Grundhaltung der Kampfrichterqualifkation hatte sich schnell in die unteren Etagen aller Bundes- und Landesverbände verbreitet, denn schliesslich ist es doch egal, ob das blöde Kämpfervolk eine Zeitlang über irgendeine zweifelhafte "Neuerung" meckert..
..


nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MartinSX
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 21 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 761 Themen und 2217 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: