Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

Kampfsport Fussball

in NEBENBEI BEMERKT - NEWS und ANMERKUNGEN am Rande 06.12.2012 18:28
von BAOffice • 1.216 Beiträge

Ein paar aufschlussreiche "Fussball-News" findet man hier im Forum auch in meiner Rubrik "Persönlich angemerkt".

Ich weiss allerdings gar nicht, ob viele Leser es schon wussten - Fussball ist seit längerer Zeit tatsächlich als "Kampfsportart" definiert.
Wie genau sowas, zumindestens juristisch eindeutig, festzumachen ist, weiss vielleicht irgendein Fachmann unter den Trainern besser als ich.
Und könnte es allen anderen dann näher erklären ?

Die nachfolgende dpa-Pressemeldung = vom 27.11.2012 ist allerdings durchaus allgemein interessant.
Auch im Hinblick auf "richtigen" Kampfsport - bei dem eben vorrangig nicht nur ein Ball getreten wird, sondern absichtlich ein Mensch.

Schmerzensgeldurteil hat "Auswirkungen für ganzen Fußball"
27.11.2012, 10:30 Uhr | dpa
Duisburg (dpa) - Grobe Fouls im Fußball können nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm drastische finanzielle Konsequenzen für die Übeltäter haben.
Hier weiterlesen
http://sport.t-online.de/urteil-amateurf..._61083762/index

ZITAT
Sportanwalt Christoph Schickhardt sieht in dem Urteil hingegen keine Auswirkungen auf den Profifußball. "Da gibt es keine Prozessflut", sagte er der Nachrichtenagentur dpa. "Diese Rechtsprechung, die bereits vom Bundesgerichtshof in den 80er-Jahren entwickelt worden ist, ist völlig anerkannt und unbestritten." Sie gelte für alle sogenannte "Kampfsportarten".
ZITAT ENDE
...

nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hovawart
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 770 Themen und 2233 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: