Herzlich willkommen im BUDOATHLETIC FORUM GERMANY
#1

Taekwondo vs. Kung Fu

in Videos 01.12.2012 13:37
von BAOffice • 1.202 Beiträge

Ich komme hier gleich mal drauf, weil mir einer ein Video ITF-Bruchtest Nordkorea auf Facebook verlinkt hatte und ich da turnusgemäss draufgeklickt hatte.
Ansonsten schaue ich ehrlicherweise nie auf Facebook, weil es mich wenig interessiert, wer grad Husten hat, mit seinem iPhone in der Currybude auf seinen Schweinsknödelbraten wartet oder alles in seinem Leben sch... findet.

Könnte allenfalls noch anmerken - was die ITF-Riege vom grossen Diktator Nord-K da abzieht, hatte beispielsweise die Aserbaidschaner WuShu-Truppe (ich glaub 2005 und 2006 war das bei uns...) einhundert pro besser gemacht. Also beispielsweise keine Albernheiten mit dünnen Latten und dem dazu passenden Auftreffwinkel auf den Alabasterkörper des Meisters. Mit dem Laufen auf Glas und anderen Trixxx sind die ITFlis in dieser Branche vergleichsweise auch eher Anfänger, aber den akustischen "aaaaarrrrgghhh" können die schon ganz gut rausdrücken.

Der Kampfsportteil auf meiner FB-Seite sieht üblicherweise aber so aus = die WTF-Fraktion schickt mir meist andauernd tolle Bilder von kleinen bonsai-TKD-Babies und immer wieder sehr extrem-akrobatisch-olympisch Fuss-in-die-Fresse-dicker-Zeh-Kämpfer-rot-von-unten-links-quer-ins-Auge-Kämpfer-blau = alle Freunde sollen das dann natürlich ungeheuer toll, sehens- oder nachahmenswert finden.

Au Mann, wenn die wüssten, wie das ein normaler Mensch interpretiert, der "Sport" allgemein doch meist etwas anders betrachtet als diese Schönheits-Fotografen.

"Waffenstolz" - auf den eigenen unschlagbar anerkannten Stil - das ist das Übliche, wenn einem schon längst die Argumente ausgegangen sind.

Beim Zufallsklicken fand ich das folgende VIDEO

Very rare fight kung fu vs taekwondo

Da geht´s mehr strassenkampfmässig in einem improvisierten Ring ab. Tolle Sache - genau sowas an Sport müsste bei "Olympia" gezeigt werden.
Nicht diese eingepackte Astronautenversion der Punkt-Langweiler Marke "aaaah - ich zieh sofort die Karte gegen die bösen 3 Punkte für den Streifschuss neben den Kopf der Gegnerin"

In dem Taekwondo vs. Kung Fu - Video
scheint nix getrixxt zu sein - da kämpfen offenbar zwei gegeneinander, die durchaus was vom Treten nach oben verstehen.

Zum Schluss geht der fusskundige TKD-Meister wunderschön nach einem Konterkick k. o.

Was der TKD-Meister so besonders koreanisch kann, macht der Kung Fu-Künstler immer noch ein bisschen besser.

Genauso (ähnlich) sah es (beim TKD-Kämpfen...) übrigens "früher" öfter aus. Ganz ohne Helm, Elektronik-Rüstung und auch ohne Kung Fu-Gegner.

Alle haben sich aber wohl dran gewöhnt, wie es heutzutage läuft, oder ?
...

nach oben springen

BUDOATHLETIC FORUM GERMANY - e-mail budoathletic@t-online.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Michelleweetzen
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 18 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 766 Themen und 2226 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :